FACTS:

- erster Gitarrenunterricht mit 11 Jahren
- 1. Band im Alter von 13 Jahren „The Others“
- mit 15 Gitarrist in der Rockband „Scarlet Brain“
- mit 17 Gitarrist in der Rockband „Black March“
- mit 18 Gitarrist in der Rock-Pop-Band „Bernstein“
- später Gitarrist in der heute noch existierenden Band „Alma Ata“
- Gitarrist in der Fusionband „Slow Motion“
- während der Bundeswehrzeit Gitarrist in der Bundeswehrbigband „Günther Noris“
- während dieser Zeit Teilnahme am Jazz-Seminar der Rheinischen Musikschule Köln bei Milan Lulic über einen Zeitraum von ca. 4 Jahren
- anschließend Studium an der Musikhochschule Köln (Jazz und Popularmusik)
- währenddessen Gitarrenduo mit Reinhard Neumann (akustische Gitarren)
- seit 1980 als Studiomusiker bei unzähligen Einspielungen mitgewirkt
- spielte u. a. bei WDR-Big Band, WDR Rundfunkorchester, Kaiserslautern Rundfunkorchester
- seit Juni 1988 Leadguitarist bei Starlight-Express in Bochum




Sideman bei Künstlern wie:

Jonny Logan   |   Shirley Bassey   |   Howard Carpendale   |   Joan Oreans   |   Gilian Scalicie   |   Katharina Valente   |   Marlene Charell   |   Joy Fleming   |   Bill Ramsey   |   Peter Hofmann   |   Andy Borg   |   Chris Howland   |   Jennifer Rush   |   u.a.





Steckbrief

RICHARD GUETH
Musiker | Gitarrist | Produzent










Auszug meiner Bandprojekte:

in den 90ern   |   Night Train mit Stevie Woods   |   Pamela Falcon Bluesband

2003 - 2004   |   Stars in Concert Essen

2003 - 2005   |   Drue Williams-Bluesband

Aktuelles Bandprojekt
„Richard Güth and the LA BLUES“

Auszug meiner Projekte als Produzent:

- Jingles
- Filmmusiken
- Schalke Birthday-CD
- Meditations-CD „World of Mystery“
- Album „Live in Dortmund“
  "Richard Güth and the LA-BLUES"